"Fliegen ist gar nicht so schwierig, wie man denkt. Man muß sich nur auf den Boden schmeißen und vergessen aufzuschlagen."
Arthur Dent

Absturz eines Ultraleichtflugzeugs nahe Irlahüll

Der 56 jährige Pilot eines Ultraleichtflugzeugs vom Typ COMCO Ikarus hatte Glück im Unglück: Er überlebte den Absturz seines Flugzeugs leicht verletzt – die Maschine stürzte ca. 1 km nördlich von Irlahüll auf einen Acker nachdem laut Augenzeugen kurz zuvor der Motor ausgesetzt hatte. Laut ersten Untersuchungen kommt vermutlich Benzinmangel in Frage:  Der Haupttank war fast leer und der Pilot hatte einen Reservekanister incl. Pumpvorrichtung in den Haupttank an Bord.   Die genaue Absturzursache wird ein technisches Gutachten klären, die Maschine wurde dazu beschlagnahmt.

Quelle: regensburg-informationen.de


Leave a Reply