"Vogel fliegt, Fisch schwimmt, Mensch läuft."
Emil Zátopek

US 767 – Triebwerksprobleme

Riesenschreck für die 109 Passagiere und 9 Crewmitglieder einer Boeing 767 der US Airways (Registriernummer N656US) auf dem Weg von Amsterdam nach Philadelphia: Nur Sekunden nach dem Start gab es ein Triebwerksproblem, laut Augenzeugen gab es acht laute Knalle und Flammenschlag. Die Maschine wurde sofort zum Amsterdamer Flughafen Schipol zurückgeleitet und konnte Minuten später sicher landen. Grundsätzlich bestand für die Insassen dieses Flugzeugs keine Gefahr, da zweistrahlige Maschinen grundsätzlich auch nur mit einem Triebwerk starten können. Laut Forenberichten reiste ein Mechanikerteam aus Philadelphia an, um das Triebwerk auszutauschen. Einem Hobbyfotografen gelang vermutlich die Aufnahme seines Lebens, das Ergebnis kann man links bestaunen.


Leave a Reply