"Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann."
Unbekannt

Triebwerksteile verloren

Großer Schreck für die 300 Passagiere an Bord einer Boeing 777 der Malaysia Airlines auf dem Flug vom schwedischen Flughafen Arlanda nach Kuala Lumpur. Kurz nach dem Start gab es Probleme mit dem linken Triebwerk: Begleitet von einer starken Rauchentwicklung lösten sich Teile des Triebwerks – laut Flughafensprecher Harenstam ein höchst ungewöhnlicher Vorgang. Ein Plane-Spotter drückte im richtigen Augenblick auf den Auslöser und produzierte das nebenstehende spektakuläre Bild (per Klick wie immer in großer Auflösung zu betrachten).

Was nach bekannt werden des Problems folgte, war Standardprozedur: Die Piloten entschieden sich natürlich zur Rückkehr nach Arlanda, zuvor jedoch mußte sie Treibstoff über der baltischen See ablassen. Die Landung verlief ohne weitere Probleme, alle Passagiere wurden auf andere Flüge umgebucht.

Quelle: usatoday.com


Leave a Reply