"Fliegen ist gar nicht so schwierig, wie man denkt. Man muß sich nur auf den Boden schmeißen und vergessen aufzuschlagen."
Arthur Dent

Orkantief Emma

Die Passagiere von Lufthansa Flug LH 044 sind während des Orkantiefs Emma nur knapp einer Katastrophe entkommen: Mitten im Landevorgang das Airbus A320 mit 132 Passagieren an Bord erfaßte eine heftige Windböe die Maschine und drückte den Airbus zur Seite weg, dabei touchierte die linke Tragfläche die Landebahn. Die Piloten taten das einzig richtige in dieser Situation: Durchstarten und den Airbus wieder in die Luft bringen. Einem Hobbyfilmer gelangen spektakuläre Aufnahmen.

Bilder die an Kai Tak erinnern, nur hat diese Landung in Hamburg stattgefunden. Bei der Berührung der Landebahn wurde das linke Winglet beschädigt, glücklicheweise hatte das keine wesentlichen Auswirkungen für den Weiterflug. Die Piloten wagten kurz danach einen weiteren Landeversuch auf einer anderen Landebahn und konnten dann die Maschine sicher landen.

Quelle: spiegel.de


Leave a Reply