"Nicht einmal in tausend Jahren wird es der Menschheit gelingen, zu fliegen."
Wilbur Wright, 1901

Freier Fall aus 3600m Höhe

Für Fallschirmspringer Michael Holmes waren das mit Sicherheit die längsten Sekunden seines Lebens: Bei einem Fallschirmsprung zusammen mit einem Freund aus 3600m Höhe, öffnete sich sein Hauptschirm nicht. Auch alle Versuche den Ersatzschirm auszulösen schlugen fehl und so raste Holmes im freien Fall 3600m tief und prallte mit knapp 130 km/h ungebremst in ein dichtes Gebüsch. Er überlebte mit einem gebrochenen Knöchel und Verletzungen an der Lunge.  weiter »

Absturz vor dem Tandemsprung

Eine viersitzige Cessna 182 des Fallschirmspringer-Stützpunkts Skydive Lost Prairie in der Nähe von Montana stürzt wenige Minuten nach dem Start aus einer Höhe von 200m zu Boden und zerschellt. Alle 4 Insassen – zwei Fallschirmsprunglehrer die mit ihren Schülern einen Tandemsprung ausführen wollten – und der Pilot sterben nahe der Ortschaft Marion an Ort und Stelle. weiter »