"Eine gute Landung ist eine, bei der du hinterher weggehen kannst. Eine phantastische Landung ist eine, bei der das Flugzeug noch einmal verwendet werden kann."
Unbekannt

Mäusejagd

Ein eingeschleuster blinder Passagier in Form einer kleinen Maus, sorgte für eine vierstündige Startverzögerung einer Boeing 777 der Vietnam Airlines auf dem Weg nach Tokyo. Wie der kleine Nager an Bord der Maschine gelangte ist nicht geklärt – vermutlich wurde er von einem Passagier in der Hosentasche an Bord geschmuggelt.  Nachdem Fluggäste beim Verlassen des aus Danang kommenden Fliegers die Flugcrew auf den blinden Passagier aufmerksam machten, wurde eine umfassende Suchaktion eingeleitet, da das Tier eine nicht unerhebliche Gefahr für das Flugzeug darstellte. Nach über vier Stunden Suche wurde die Maus von einer Stewardess in der Bordküche entdeckt und eingefangen. weiter »

Defekte Hydraulik

Kurz nach dem Start der ATR-72 Maschine der Vietnam Airlines auf dem Weg nach Phu-Quoc-Inseln zeigten die hydraulischen System ein Problem an: Ein undichtes Ventil sorgte für den Komplettausfall der Hydraulik und als Folge konnte das Fahrwerk nicht mehr eingefahren werden. Der Pilot entschied sich zur sofortigen Umkehr zum Flughafen Ho-Chi-Minh-Stadt um dort die Notlandung durchzuführen. weiter »